Soest

youngcaritas im Kreis Soest

Neben bundes- bzw. landesweiten Aktionen ist im Kreis Soest derzeit ein eigenes Projekt am Start: Für die vier Tafeln des Caritasverbandes und die zwei eigenständigen Tafeln in Soest und Warstein, wollen wir im Herbst 2017 zum ersten Mal eine Apfelernte von und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen organisieren. Wir verarbeiten die in Privatgärten geernteten Äpfel zu Saft und stellen diesen den Tafeln zur Verfügung.

Für die Aktion suchen wir noch engagierte Leute!

1. Organisator(inn)en vor Ort

Zusammen mit anderen planst Du die erforderlichen Aktivitäten vor Ort. Dazu gehören verschiedene Aufgaben:

  • Apfelbaumbesitzer(innen) finden, bei denen geerntet werden darf,
  • für die Ernte Körbe, Leitern etc. beschaffen,
  • Apfelpflücker(innen) gewinnen,
  • Autos und Fahrer(innen) organisieren,
  • und alles, was sonst dazugehört.

In gemeinsamen Vorbereitungstreffen erarbeiten wir mit professioneller Unterstützung die einzelnen Punkte. Weitere Infos dazu gibt es auch im Flyer in der Seitenspalte.

2. Jugendliche und junge Erwachsene

Wer hat Lust, mal bei einer Apfelernte mitzuhelfen? Ob Freundeskreis, Messdienergruppe, Pfadfinder, Firmgruppe, Fußballverein, Jugendfeuerwehr oder Schulklasse - alle, die Lust haben, mal etwas anderes zu tun und sich sozial zu engagieren, sind herzlich wilkommen.

Neben der eigentlichen Ernte wird es übrigens auch eine "Pfandraising"-Aktion geben. Dabei sammeln wir mithilfe von Pfandflaschen Spenden für die Durchführung der Apfelernte.

Du möchtest mitmachen? Dann schreib an youngcaritas@caritas-soest.de.

Du willst immer aktuell über youngcaritas-Aktionen in Soest informiert werden? Dann schick Deine Mailadresse mit dem Hinweis "aktuelle Info" an youngcaritas@caritas-soest.de.