Ahaus-Vreden

youngcaritas in Ahaus-Vreden

Wir haben in den vergangenen Monaten schon einige Aktionen gestartet und planen noch viele mehr.

SeefrachtMensch_Papier #SeefrachtMenschyoungcaritas Ahaus-Vreden

Im Juni 2017 gab es die Aktion #SeefrachtMensch gemeinsam mit Welcome: Fremde werden Freunde, der Künstlerin Ines Ambaum und der Fairtrade-AG der Gesamtschule Gronau. Denn seit Jahren werden Bilder ertrunkener Menschen, kaputter und gestrandeter Schiffe, sowie Schlauchboote und Rettungswesten in allen Medien gezeigt. Um aus diesem fast "gewohnten" Bild herauszukommen, haben wir aus Paletten und Pappmaché das Mittelmeer mit der "See-Fracht Mensch" nachgebaut.

 Am Internationalen Tag gegen Rassismus waren wir mit einem Info-Stand  vertreten, an dem es neben interessante Diskussionen auch viel Spaß gab.

Sport, Spaß, Begegnung und Gespräche gab es bei WIR SIND BOATENG! - ein offenes Fußballangebot für junge Menschen aus aller Welt, das wir zusammen mit Fortuna Gronau organisiert haben. 

Im Mai waren wir beim drumSTRONG dabei, dem weltweiten Benefiz-DrumCircle. Dabei wurden wie bei einem Sponsorenlauf Spendengelder gesammelt - nur eben nicht durch Laufen, sondern durch Trommeln. Das Geld kam der Kinderkrebshilfe Münster zugute.

youngcaritas in Ahaus-Vreden war außerdem bei GemeinsamZeit mit einer Aktion am Start. Wie das war, erfahrt ihr hier:

Ausflug zum Ketteler Hof

GemeinsamZeit2017 Ahaus-Vredenyoungcaritas Ahaus-Vreden

Bewegung und Begegnung bedeutet Begeisterung. Am 20. Mai hat sich youngcaritas gemeinsam mit dem Fachdienst für Integration und Migration und 250 Menschen aus verschiedensten Ländern auf den Weg zum Ketteler Hof gemacht.

Nahezu 250 Menschen aus Flüchtlingsfamilien, Schulen und Jugendgruppen der Region füllten am 20. Mai vier Busse zum Ketteler Hof in Haltern am See. Viele verschiedene Kulturen, Nationen, Sprachen und Religionen haben den Ausflug im Erlebnispark gemeinsam genießen können, haben miteinander gespielt, getobt und es wurden Freundschaften geschlossen, die über den Ausflug hinaus wirken werden. Im Mittelpunkt des Ausflugs stand zu zeigen, dass die kulturelle Vielfalt eine Bereicherung ist.

 GemeinsamZeit 2017 Ahaus-VredenGemeinsamZeit 2017 auf dem Ketteler Hofyoungcaritas Ahaus-Vreden

 Ob jung oder alt, ob aus Europa oder einem anderen Kontinent: alle Teilnehmer(innen) waren am Ende dankbar für den Ausflug und für die gemeinsame Zeit.

 

Du hast Lust bekommen bei uns mitzumachen? Dann melde Dich! 

Aktuelle Infos, Fotos und Berichte findest Du auf unserer Facebookseite: youngcaritas Ahaus-Vreden