International

Jugendbegegnung

YOUropean 2014

Liegende Personen vor Brandenburger TorGemeinsam Suizide verhindern! Teilnehmer(innen) des YOUropean nahmen an der Aktion "600 Leben" vor dem Brandenburger Tor teil.Walter Wetzler

35 junge Menschen aus Luxemburg, Montenegro und Deutschland trafen sich vom 03. bis 12. September 2014 in Berlin zu sozialen Projekten.

Eines davon war die Teilnahme an der Aktion "600 Leben - Gemeinsam Suizide verhindern", die am 10.09.2014 vor dem Brandenburger Tor stieg.

 Infos findet Ihr auf dieser Facebook-Seite.

 

 

 

Die Jugendbegegnung wurde von youngcaritas Berlin und Young Caritas Luxemburg organisiert.

Jugendliche auf einem großen PlatzSozial engagierte Jugendliche von 03. bis 12. September 2014 in Berlin in AktionYoung Caritas Luxemburg

Die Teilnehmer(innen) lernten ungewöhnliche Orte in Berlin kennen und engagierten sich gemeinsam mit Menschen mit Behinderung, mit Flüchtlingen und mit Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten.

Die europäische Jugendbegegnung "YOUropean" fand dieses Jahr zum dritten Mal statt. Das internationale Netzwerk der Jugendlichen wird sich Jahr für Jahr erweitern.
Gegenseitig wollen wir Engagement-Möglichkeiten für Jugendliche bieten.

10. -20. August 2013

YOUropean reloaded

Logo des Workcamps Youropean Reloaded

Vom 10. bis 20. August 2013 fand in Luxemburg die europäische Jugendbegegnung YOUropean reloaded statt, die mehr als 50 Jugendliche aus Luxemburg, Montenegro, Kosovo und Deutschland zu sozialen Projekten versammelte. Organisator war Young Caritas Luxemburg, finanziell unterstützt wurde das Projekt vom Service National de la Jeunesse über das europäische Programm Jugend in Aktion.

2012 wurde das erste YOUropean in Montenegro durchgeführt, und das Projekt war derart erfolgreich, dass es von der Europäischen Kommission in die engste Auswahl eines europäischen Preises aufgenommen wurde.

Bea berichtet im Interview was sie 2013 in Luxemburg erlebt hat: hier auf Youtube.