Passau

youngcaritas in Passau

Seit einiger Zeit ist das Team von youngcaritas Passau fleißig dabei, die Praktika beim Caritasverband für die Diözese Passau e. V. zu organisieren, die im Rahmen von youngcaritas laufen. Bisher bestehen Kooperationsverträge zwischen drei Schulen und youngcaritas Passau: Dabei kommen viele Schulen auf youngcaritas zu, um ihren Schülerinnen und Schüler die Chance von Compassion-Praktikums-Wochen zu ermöglichen.

Mario Götz

Ansprechpartner für youngcartias in Passau ist Mario Götz:

Er ist 39 Jahre alt und arbeitet seit 2000 bei der Caritas in Passau. Viele Jahre war er in einer Pflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung tätig, dann in die Hochwasserhilfe eingespannt und seit Oktober 2015 ist er zuständig für youngcaritas, Auslandshilfe und Fundraising.

Neben der Organisation der Praktika bei der Caritas in Passau veranstaltet das Team der Abteilung Kommunikation auch viele Aktionen im Jahr: so zum Beispiel die Beteiligung an der jährlichen Ausbildungsmesse, um junge Menschen für die Caritas-Arbeit zu sensibilisieren und zu gewinnen.

 

Außerdem ist youngcaritas in der Auslands- und Flüchtlingshilfe aktiv. Alleine im Oktober 2015 sind über 147.000 Menschen in Passau angekommen. Gemeinsam mit sehr vielen jungen Menschen hat sich youngcaritas in Passau in letzter Zeit für eine Willkommenskultur für Migranten eingesetzt. 

Auch die Aktion "Eine Million Sterne" wird von youngcaritas Passau getragen, die im Jahr 2015 viel Anklang fand.