Allgäu

Zusammen aktiv

Porträt eines jungen Mädchens, daneben der Schriftzug be activ be curios be caritas

Bei youngcaritas Allgäu können  ganze Schulklassen mitmachen und im Rahmen eines Freiwilligen sozialen Schuljahres (FSSJ) ein Jahr lang wöchentlich zwei Stunden ehrenamtliche Arbeit leisten. Dabei lernt man eine Menge über soziale und gemeinnützige Berufe und kann persönliche Kompetenzen, die in jedem Beruf wichtig sind, erweitern.

Auch außerhalb der Schule können Jugendliche sich engagieren und zum Beispiel in der youngcaritas-Werkstatt ehrenamtlich mitarbeiten, beim Fotowettbewerb mitmachen oder bei der 72h Aktion ihre Arbeitskraft für die Verwirklichung eines sozialen Projekts einsetzen.

Die Mitarbeiter(innen) von youngcaritas Allgäu vermitteln außerdem passende Stellen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder informieren über das Freiwillige Sozialen Jahr (FSJ) in Kempten oder Sonthofen.

Was bei youngcaritas Allgäu noch so los ist, seht ihr auf ihrer Homepage und auf ihrer Facebookseite.

Download

Kauf eins mehr - Azubitag der youngcaritas Allgäu