Bistum Münster

youngcaritas im Bistum Münster

Das Bild zeigt das Logo von youngcaritas im Bistum Münster.

So können Jugendliche und Junggebliebene nicht nur Gutes tun, sondern auch Neues an sich selbst oder der Gesellschaft entdecken und verändern. youngcaritas ist dabei nicht übervorsichtig : Es darf und soll auch mal bunt, laut, anders oder auffällig zugehen. youncgaritas will, dass sich etwas bewegt, denn TATEN WIRKEN! Hier geht's zu unserer Homepage.

Pressemitteilung

Das Foto zeigt eine Gruppe von Menschen rund um einen Grill. / Harald Westbeld

Die "alte" oder besser "gewohnte" Caritas mit Beratungs- und Pflegediensten gibt es in Herten auch und die ist bekanntermaßen stets offen für neue Ideen. Aber der neuen Vorstandsfrau für Sozial- und Fachpolitik des Deutschen Caritasverbandes, Eva Maria Welskop-Deffaa, stellte sich in der Ruhrgebietsstadt youngcaritas vor. mehr

Pressemitteilung

Mutig sein und ausprobieren

006-2017_youngcaritas-Bilanz

006-2017_youngcaritas-Bilanz

Die soziale Arbeit der Caritas in ihren rund 2.600 Beratungsstellen und Einrichtungen in der Diözese Münster gilt gemeinhein als beständig. Das ist bei dem jüngsten Spross des katholischen Wohlfahrtsverbands ganz anders. mehr

Pressemitteilung

Ehrgeizig, tolerant und pragmatisch

"Wie erreiche ich Jugendliche? Unter welchen Bedingungen sind sie bereit, sich sozial zu engagieren? Sind sie überhaupt dazu bereit? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Fachtag „Tatendrang“ in Dortmund. Rund 70 Interessierte folgten der Einladung von „youngcaritas in NRW“. mehr


Duisburg

Ansprechpartnerin für den Caritasverband Duisburg mehr

Moers-Xanten

Ansprechpartner für den Caritasverband Moers-Xanten mehr