Kaffee oder Tee? Was möchten Sie?

Kaffee oder Tee?

Vorher:
Die Firmlinge sind auf dem Weg zum Bahnhof. Sie haben Thermoskannen und Kekse dabei, die sie verteilen wollen. Die Stimmung ist ganz gut, aber etwas gedämpft. Es ist erst das zweite Treffen der Gruppe, noch kennt man sich nicht so gut, es ist früh für einen Samstag, an dem man auch hätte ausschlafen können. "Selber aktiv werden" steht heute auf dem Programm, aber was da jetzt kommt, weiß noch keiner so genau...

Los gehts:
1,5 Stunden haben die Kleingruppen Zeit, ihre warmen Getränke unter die Leute zu bringen.

Nachher:
Alle stehen beieinander am vereinbarten Treffpunkt. Die Kannen sind leer und die Laune gut. Es wird durcheinander geredet, denn jeder hat etwas zu erzählen. Richtig gefreut hätten sich die Leute, manche hätten sogar Tränen in den Augen gehabt, berichten die KLeingruppen. Begriffe wie "voll schön" oder "hätte ich nicht gedacht" fallen. 
Fast schon ein bisschen euphorisch machen sich alle auf dem Rückweg und beschließen: das machen wir noch einmal! 

 

"Mission Zielgerade" ist ein Projekt der Jugendkirche JONA und youngcaritas, das Lust macht auf die 72 Stunden Aktion 2019.

Wenn Du als Einzelperson oder in einer Gruppe eine soziale Aktion planst, kannst Du im Aktionsheft Projektideen finden. JONA, youngcaritas und die KJF unterstützen Dich mit Material, bei der Durchführung und einem kleinen Budget für Dein Projekt. 

Interesse? Melde Dich bei Frank Kienast [ TEL.: 069/247575-11  /////    F.KIENAST@JUGENDKIRCHE-JONA.DE ]