Schön wars!

Respekt an der IGS Riedberg

IGS Riedberg

Die Woche startete mit einem Breakdance-Workshop. Hier konnten sich alle viel bewegen und die Rolle von Respekt beim Tanzen und beim gemeinsamen Lernen selbst ausprobieren. Auch wenn der erste Tag sehr anstrengend war, hatten alle viel Spaß und konnten am Nachmittag schon viele Tanzschritte und akrobatische Übungen selbstständig ausführen. 

 

Am zweiten Tag haben alle gemeinsam einen eigenen Rapsong zum Thema Respekt geschrieben. Am Anfang wurde aus verschiedenen Beats, der ausgesucht, der am besten zum Thema passte. 

Danach wurde gemeinsam am Refrain gebastelt. Als dieser fertig war, wurden in zwei Kleingruppen die Strophen geschrieben. Beim gemeinsamen Singen und Rappen war dann allen klar, das dies ein echter Respekt-Hit ist.

 

Nachdem die Gruppe am Mittwoch die Bank für Toleranz gebaut hat, ging es am Donnerstag auf den Riedbergplatz. Hier wurde zusammen mit Passanten die Bank gestaltet und eine Fotoaktion durchgeführt. Viele Menschen haben mit Spaß und Überzeugung mitgemacht und die Aktion so zu einem großen Erfolg werden lassen.

 

Am letzten Tag hat die Gruppe bei Kurzfilmen zum Thema Respekt und einem Brunch die Woche ausklingen lassen. Das war eine tolle Woche voller Engagement - Respekt Riedberg.