Im Porträt

Dr. Peter Neher – Präsident

Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen CaritasverbandesPrälat Dr. Peter Neher, Präsident des
Deutschen Caritasverbandes
DCV/ Anke Jacob

Der Präsident wird von der Delegiertenversammlung auf sechs Jahre gewählt. In seiner Amtsführung wird Prälat Neher durch die Vizepräsidentinnen Dr. Irme Stetter-Karp, Gaby Hagmans und den Vizepräsidenten Heinz-Josef Kessmann unterstützt.

"Durch die Caritas der Kirche wird die Zuwendung Gottes zum Menschen konkret erfahrbar. Gelähmte Menschen sind durch Jesus wieder aufgestanden. Ausgestoßene fanden durch ihn in die Gesellschaft zurück. Diese Zuwendung zum Nächsten ist untrennbarer Bestandteil unseres Glaubens. Viele Menschen engagieren sich deshalb unter dem Dach der Caritas. Sie setzen sich in den Pfarrgemeinden sowie in den Diensten und Einrichtungen der verbandlichen Caritas dafür ein, dass Menschen Hilfe und Unterstützung finden. Caritas heißt, in Deutschland und in vielen Ländern der Welt für die Benachteiligten unserer Zeit einzutreten."