Erfurt

youngcaritas in Erfurt

Zwei junge Frauen an einem WeihnachtsmarktstandUpcycling und Selbstbasteln kam bei den Besuchern des Weihnachtsmarkts in Erfurt besonders gut an.youngcaritas Erfurt

Aktuelle Informationen und Berichte über die vielfältigen Projekte gibt es auf dem Blog von youngcaritas Erfurt.

Einen kleinen Eindruck, was youngcaritas in Erfurt so macht, vermittelt der folgende Rückblick auf 2015.

Jahresrückblick 2015

 Weihnachtsmarkthütte im Dezember

Am 11.12.2015 war unsere youngcaritas Gruppe erneut auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt anzutreffen, um eine Aktion zum Thema Nachhaltigkeit und Upcycling zu starten und die Gruppe noch etwas bekannter zu machen. Dieses Mal baten wir, gegen eine Spende, kleine, selbstgenähte Handwärmer an. Die tannenbaumförmigen Kissen waren mit Weintraubenkernen gefüllt. Man konnte sie vor Ort schon in der Mikrowelle aufwärmen lassen und jeder Zeit zum Wiedererwärmen vorbeikommen. Viele unserer kleinen, bunten Wärmekissen wärmten an dem Tag die Besucher des Erfurter Weihnachtsmarktes.

 

 

 

  

 

Junge Menschen in grüner UmgebungOhne eine ausgereifte Planung läuft nichts. Deswegen trafen sich die Akteure der youngcaritas Erfurt, um ihr Konzept zu planen.youngcaritas Erfurt

youngcaritas Klausur im September

Im September 2015 traf sich unsere youngcaritas Gruppe, um 1 ½ Tage an einem Konzept zu arbeiten. Dazu fuhren wir nach Ilmenau in ein kleines, aber sehr gemütliches Gartenhaus. Wir diskutierten, erarbeiteten und notierten wichtige Stichpunkte, die später das Konzept ergeben sollten. Es wurden verschieden Aspekte, wie die Planung einer Aktion besprochen. Nach der ganzen Arbeit ließen wir den Abend gemütlich und mit leckerem Essen ausklingen, um am nächsten Morgen noch eine letzte Auswertung zu machen.

 

Bastelnde Kinder an einem TischViele engagierte Familien brachten sich bei der Boote-Aktion am Dombergfest ein.youngcaritas Erfurt

 

Dombergfest im September

Im September war ein Teil unserer youngcaritas Gruppe auf dem Dombergfest in Erfurt, um die Aktion "Das Boot ist voll, dann bauen wir eben Neue!" durchzuführen. Es wurden mit zahlreichen Kindern bunte Boote gefaltet und angemalt. Ihre Eltern informierten sich dabei über den Hintergrund der Aktion, Solidarität mit Geflüchteten zu zeigen und Hilfe anzubieten.

 

  

 

Menschen in einem großen Zelt und gebastelte BooteEine bunte Sammlung von vielen Eindrücken der Bistumswallfahrt im September 2015youngcaritas Erfurt

 

Bistumswallfahrt im September

Zur Bistumswallfahrt in Erfurt war natürlich auch die youngcaritas mit einem Stand zu finden. Dort baten wir nicht nur an, Boote zu falten, im Namen der "Das Boot ist voll, dann bauen wir eben Neue!" - Aktion, sondern auch unsere selbstgeformten Seedbombs. Die Seedbombs sind kleine Kugeln aus Lehmerde und Streuwiesensamen. Sie sollen, wie kleine "Bomben", auf einen grauen Fleck in der Stadt geworfen werden, um im Sommer als kleine Blumenwiese zu blühen.

 

 

 

 

Schulungsraum mit jungen LeutenIhnen sind die nachfolgenden Generationen nicht egal: die BFDler auf ihrem Seminar zum Thema Nachhaltigkeit.youngcaritas Erfurt

 

Seminar zum Thema Nachhaltigkeit

Für die Bundesfreiwilligendienstleistenden der Caritasregion Mittelthüringen hat die youngcaritas Erfurt ein Seminar zum Thema Nachhaltigkeit ausgearbeitet. Zusammen mit der FSJlerin der Erfurter Brücke sowie den Ehrenamtlichen konnten wir den Tag sehr interaktiv und kommunikativ für unsere Zuhörer/-innen gestalten.

 

 

  

 

Junge Menschen an einem StandGemeinsam für eine bessere Welt: der Stand von youngcaritas Erfurt am Sommerfest der Fachhochschule in Erfurt.youngcaritas Erfurt

 

Sommerfest der FH im Juni

Zum Sommerfest der Fachhochschule in Erfurt war die youngcaritas mit einem bunten Stand vertreten. Wir wollten nicht nur zusammen mit den Besucher/-innen herausfinden, wie wir die Welt verbessern können, sondern verschenkten auch alte Bücher zum lesen und upcyceln. Wir konnten mit vielen Interessierten ins Gespräch kommen und verlosten am Ende eine bunte Tüte voll mit Upcycling-Ideen der youngcaritas Erfurt.

 

 

 

Tag für Flüchtlingskinder im Juni

Die youngcaritas in Erfurt hat ihren Sitz im Jugendhaus Erfurter Brücke. Dort fand im Juni 2015 der Internationale Kindertag statt.

Flüchtlings-TAg

Am 01. Juni 2015 stand ein wichtiges Projekt an: der Flüchtlings-Kindertag im Jugendhaus Erfurter Brücke.

 

Josefestag im März

Collage mit vielen MenschenBeutelaktion, Ministerpräsident, Jugendbischof - am Josefstag 2015 ging es hoch her.youngcaritas Erfurt

Am 12. März 2015 fand in Erfurt die bundesweite Auftaktveranstaltung zum Josefstag statt und die youngcaritas war natürlich dabei. Wir informierten Jugendliche und Verantwortungsträger aus Kirche und Politik über unsere Aktivitäten und Projekte. Zudem zeigte eine Verkostung von selbstgemachten Apfelringen und Fairtrade-Schokolade, dass bewusster Konsum auf vielfältige Weise Freude macht. Neben Jugendbischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann konnten wir auch den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow überzeugen - bei seiner Abschlussrede hängte er einen Beutel unserer "Beutelaktion" über sein Rednerpult.