Westeifel

Digital natives coachen Offliner

Digital NativesMit "Digital Natives coachen Offliner" bringt die youngcaritas Westeifel ältere Menschen, die Anschluss an die digitalen Medien suchen, mit Jugendlichen zusammen, die Lust auf soziales Engagement und intergenerativen Austausch haben.

Die technischen Möglichkeiten des Smartphones sind enorm -, aber wie bedient man dieses? Während Kinder und Enkelkinder ganz selbstverständlich damit aufwachsen, ist die Skepsis im Alter groß und vielfältige Fragen tauchen auf. Warum also nicht das Potenzial jugendlicher und junger Menschen für soziales Engagement nutzen? youngcaritas Westeifel macht es im Projekt "Smartphone-Sprechstunde" möglich: Junge Leute geben ihr Wissen weiter und unterstützen Menschen der Generation 50+ im Umgang mit dem eigenen Smartphone.

Alle 14 Tage beginnt die 90-minütige kostenlose "Smartphone-Sprechstunde" mit einem Impulsvortrag zu verschiedenen Themen wie Google-Konto, Bluetooth, WLAN, Installation verschiedener Apps etc.

Anschließend beantworten die jungen Menschen in einer lockeren Runde Fragen rund um die individuelle Smartphone-Nutzung und helfen, wo sie können.

Über das Projekt hat der Trierische Volksfreund in einem Artikel berichtet. Den Artikel findest Du hier.

Folge uns auf Instagram