Mitmachen!

Pflanzentombola für die Elisabeth-Straßenambulanz

Pflanzentombola

25 Jahre wird die Elisabeth-Straßenambulanz alt und youngcaritas freut sich mit! Natürlich unterstützen wir das Team der ESA gerne, die mehrmals in der Woche medizinische Versorgung für Menschen ohne Krankenversicherung anbieten. Dabei arbeiten Haupt- und Ehrenamtliche eng zusammen und widmen sich mit großem Einsatz den häufig wohnungslosen Patienten. Tolle Sache!

Unsere Idee:
Für die Jubiläumsfeier am 21. Juni 2018 organisieren wir eine Pflanzentombola. Wer ein Los kauft, hat die Chance, eine schöne Pflanze zu gewinnen. Der Erlös kommt natürlich der Elisabeth-Straßenambulanz zugute. 

Das tolle daran:
Jeder kann mitmachen! Nicht nur beim Lose kaufen sondern vor allem beim Pflanzensammeln. Ab sofort suchen wir Topfpflanzen wie Sonnenblumen, Kakteen, Orchideen, Primeln, Palmen... -nur bitte keine Mammutbäume. 

Für Dich muss Deine Unterstützung nicht viel Aufwand bedeuten: Entweder besorgst Du Dir im Frühjahr ein paar Samen und pflanzt sie ein -das kostet fast nichts und außer ein bisschen gießen hast Du wenig zu tun. Oder Du hast vielleicht eine Pflanze, die Ableger hat oder die vielleicht selber ein neues zu Hause braucht.

Du hast braune Daumen?
Die Ausrede lassen wir nicht zählen. Du kannst von youngcaritas ein Starter-Set bekommen mit Topf, Samen und Gießempfehlung -da kann nicht so viel schief gehen. 

Was dann?
Wenn Dein kleiner grüner Freund schon etwas gewachsen ist, gibst Du ihn bis zum 14.6.2018 Dienstags, Donnerstags oder Freitags im Jugendhaus Goldstein, Straßburger Straße 1 ab. Wenn das nicht klappt, ruf Dirk oder Noemi an -wir finden schon einen Weg, wie die Pflanze zu uns kommt. 

Mehr?
Wenn Du sehen willst, wer der neue Besitzer Deiner Pflanze wird, komm zur Jubiläumsfeier. Nebenbei kannst Du gleich ein bisschen bei der Tombola mithelfen. 

 

Pflanzentombola

Auf jeden Fall bist Du zur Jubiläumsfeier eingeladen: Donnerstag, 21.6.2018 ab 16 Uhr, Alte Mainzer Gasse 10.