Regensburg

#kt14

Viel geboten beim Katholikentag

Felix Tritschler erklärt den Jugendlichen wie sie aus altem Briefpapier einen Block basteln können.Felix Tritschler erklärt den Jugendlichen wie sie aus altem Briefpapier einen Block basteln können.

Viele Besucher(innen) des Katholikentages interessierten sich für die Angebote von youngcaritas. Der Stand am Neupfarrplatz war an allen drei Tagen gut besucht: es wurden Blöcke aus Altpapier gebastelt, über 100 junge Menschen nahmen an der Verlosung teil und erwarben gegen eine Spende ein VIVA BRASIL Glücksbändchen oder einen upcycling-Geldbeutel aus Tetrapak. 

Auch die Workshops im Jugendzentrum am Freitag Mittag hatten mit über 40 und über 30 Teilnehmer(innen) guten Zulauf. Im upcycling-Workshops wurden Ketten, Armbändchen, Kissenhüllen und Taschen aus Altkleidern produziert, die Samstag auf der Caritasbühne versteigert wurden. Über den Workshop berichtet Ariane auf ihrem Upcycling-Blog.

Im zweiten Workshop tauschten sich junge Deutsche mit jungen Flüchtlingen zu den Themen "Abschied" und "Zukunft" aus und schmiedeten Pläne für gemeinsame Aktionen.

Die Versteigerung der upcycling-Artikel und Spenden für die Glücksbändchen bzw. die upcycling Geldbeutel brachten zusammen knapp 300 Euro ein, die youngcaritas an Caritas international für Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Brasilien spendet.

 

Programm auf dem Katholikentag

Von 29. - 31. Mai 2014 konntet Ihr uns in Regensburg treffen und in unserer Werkstatt und bei unseren Workshops mitmachen.

Katholikentag2

Das war unser Programm beim 99. Katholikentag in Regensburg:

youngcaritas upcycling Werkstatt 
 Blöcke basteln aus Altpapier, Taschen gewinnen und Leute treffen mit Felix
 28. bis 31. Mai 2014 
 Stand der Solidaritätsinitiative, Katholikentagsmeile, Neupfarrplatz 

Austausch mit Neto und Cidi aus Brasilien 
 mit Übersetzung durch Caritas international
 Freitag, 30. Mai 2014, 11 - 12 Uhr 
 upcycling-Werkstatt, Neupfarrplatz 

Workshop I "Nähsternchen gesucht!" 
 Kissen nähen und Schmuck knüpfen aus Altkleidern 
 mit Ariane von Vergissmeinnicht, youngcaritas Berlin.
 Freitag, 30. Mai 2014, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, 
 Jugend-Zentrum, Goethe-Gymnasium, 2. OG, Raum 206, Goethestr. 1

Workshop II "Ich fang bei Null an." 
 Was brauchen minderjährige Flüchtlinge in Deutschland? 
 Austausch mit zwölf jungen Flüchtlingen, die in Regensburg leben
 Freitag, 30. Mai 2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, 
 Jugend-Zentrum, Goethe-Gymnasium, 2. OG, Raum 206, Goethestr. 1

youngcaritas get together Akteure 
 Interessierte und Aktive treffen sich in der youngcaritas upcycling Werkstatt 
 Samstag, 31. Mai 2014, 11:00 Uhr
 Stand der Solidaritätsinitiative, Katholikentagsmeile, Neupfarrplatz 

Modenschau und Versteigerung von Upcycling-Produkten auf der Caritas Bühne zugunsten der  Projekte von Caritas international in Brasilien
 Samstag, 31. Mai 2014, 12:15 Uhr 
 Caritas Bühne, Neupfarrplatz