Dankeschön!

Stifte für Kinder im Krankenhaus

 

Seedbombs rollen

 

Wir sind hoch zufrieden! Von dem eingenommenen Geld haben wir Stifte gekauft, die jetzt an AKIK gehen.

Und weils uns so viel Spaß gemacht hat, verraten wir Euch, wie wir die Seedbombs gemacht haben:

 

Man nehme: 
4 Teile Blumenerde
4 Teile Tonerde (bekommt man z.B. im Terraristikgeschäft)
1 Teil Blumensamen (egal was, Hauptsache, es blüht)
1 Teil Wasser

Los gehts:
Blumenerde eventuell durchsieben, wenn sie sehr klumpig ist. Dann mit Tonerde, Samen und Wasser vermischen und kneten. Achtung: nimm nur so viel Wasser, dass sich die Masse grade so kneten lässt. Wenn Du zuviel Wasser nimmst, kann es sein, dass die Blumenbomben explodieren, bevor sie trocken sind. 

Rolle nun etwa walnussgroße Kugeln aus dem Teig. Lass sie an einem trockenen, kühlen, dunklen Ort trocknen. 

Dann: werfen, warten, freuen!

Jetzt wirds schick:
Druck Dir das Seedbombslogo aus und kleb es auf Butterbrottütchen. Oben zutackern -fertig.