Aktion am 23.04.2015

youngcaritas in Europa

#4refugees - Boote als Zeichen

Bunte Papierboote im BrunnenSichtbare Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingenyoungcaritas Speyer

Auf dieser Wall könnt Ihr alle Postings sehen: 

https://walls.io/4refugees

Über 1000 Menschen in ganz Europa hatten sich im September 2014 an der Aktion "Das Boot ist voll? Dann bauen wir einfach Neue!!!" beteiligt. Sie haben ein Papierboot gefaltet, ins Wasser gesetzt, fotografiert und auf ihren Onlineprofilen gepostet.

Wenn die Boote voll sind, dann bauen wir einfach neue und zeigen damit unsere Solidarität mit Menschen auf der Flucht, so der Gedanke der Aktion.

 

In den letzten sieben Monaten hat sich nichts geändert, die Situation der Menschen auf der Flucht ist nur noch schlimmer geworden! In den letzten Wochen sind über 1000 Kinder, Frauen und Männer im Mittelmeer ertrunken.

Anlässlich des EU-Sondergipfels am Donnerstag, den 23.04.2015 luden wir erneut zur Solidaritätsaktion mit Bootsflüchtlingen im Mittelmeer ein.

Unsere Regierungen investieren viel mehr Geld in den Schutz unserer Grenzen als in den Schutz des Lebens von Flüchtlingen. Die Menschlichkeit rückt dabei immer weiter in den Hintergrund.

Das Boot ist voll? Dann bauen wir einfach neue!

Am Donnerstag, den 23.04.2015 um 11 Uhr 55, also um "5 vor 12" startete die Aktion in Wien vor dem österreichischen Bundeskanzleramt. Jede und jeder konnte überall bei sich zuhause mitmachen. Die Aktion dauerte 24 Stunden.

So einfach geht’s:

  1. Papierboot bauen (wenn du dein Boot in ein öffentliches Gewässer setzen möchtest, dann binde eine Sicherungsleine dran)
  2. ins Wasser setzen
  3. fotografieren
  4. Foto mit dem Hashtag #4refugees auf Euren Profilen posten (FB, Twitter, Instagram, Whatsapp …) Ihr könnt das Foto auch auf www.facebook.com/youngcaritasdeutschland posten.
  5. Weiterleiten und Andere einladen!

Ob im Waschbecken, in der Pfütze vor dem Haus oder im Fluss: Wenn das sprichwörtliche Boot voll ist, dann bauen wir einfach neue und zeigen damit unsere Solidarität mit flüchtenden Menschen!

 

4refugees

Die Initiatoren

youngcaritas-Organisationen in Europa:

 

Download

Anleitung #4refugees

Info zur Aktion "Das Boot ist voll? Dann bauen wir einfach Neue!!!"

Postkarte Boote

Anleitung zur Aktion "Das Boot ist voll? Dann bauen wir einfach Neue!!!"

Links

Deutscher Caritasverband

Flüchtlingskatastrophe

Die EU muss endlich handeln

Aktion am 25.09.2014

youngcaritas in Europa

Das Boot ist voll? Dann bauen wir einfach Neue!!!